Veranstaltungen/Workshops in Deutschland - Germany:


Fortlaufende Diamond Approach Gruppen und Buchgruppen


Diamond Approach Buchgruppe in Berlin: Essentielles Sein

Intimität und Fülle zu erfahren ist eine tiefe Sehnsucht im Herzen. Wie kann ich Freiheit, Wahrheit und Liebe im Alltag leben?

 

Wir praktizieren gemeinsam nach den Methoden des Diamond Approach® mit offener Erkundung, Meditation und Texten aus dem Buch "Essentielles Sein - die Bedeutung des Lebens" von A.H. Almaas.

 

Daten 2020:

12.5., 16.6., 7.7., 25.8., 15.9., 20.10., 3.11., 8.12.2020

jeweils 19.30 bis 21.30 Uhr

Leitung: Gisela Bast

Kontakt: Gisela Bast: gisela-bast@gmx.de, Tel.: 0049 30 787 55 87, https://gisela-bast.de/
Ort:         Praxis Gisela Bast, Ebersstr. 76 10827 Berlin, Deutschland


Köln - Meditation

„Wir können Meditation als Wahrnehmung der Bewegung von Zurückweisung und Verlangen sehen. Die Wahrnehmung der Zurückweisung ist die Meditation… Sie ist die Wahrnehmung der Wahrheit: wir spüren, schauen und lauschen die ganze Zeit, um die einfache Wahrheit der Gegenwart zu erkennen. Was ist jetzt? Wenn du irgend etwas anderes willst, ist es eine Zurückweisung. Jedes Machen jenseits von wahrnehmen und verstehen ist zurückweisen. Und damit verschlimmerst du das Problem.“

– A.H. Almaas

Meditation ist eine verbreitete spirituelle Praxis zur Vertiefung von Gewahrsein. Auch im Diamond Approach gehört sie zu den Zugangswegen. Einmal im Monat sind alle Interessierten zu einem Treffen eingeladen, zusammen unter Anleitung eines Diamond-Approach-Lehrers zu meditieren. Unsere Treffen finden jeweils Freitagabends in der Praxis Leostr. 58 in Köln-Ehrenfeld statt.

Beginn: 18:30 h. Dauer: 30-45 Minuten.

 

Termine 2020:

May 22, Jun 26, Aug 28, Sep 18, Oct 30, Nov 27 

 

Organisator: Oliver Schumann, http://seele-entfalten.de/meditation/, Telefon: +49-221-519103

Email: oliver.schumann@diamondapproach.org 


Diamond Approach Praxistage 2020 in Köln

Mit Tanja Weigmann & Christa Jonas

 

"Die Hauptpraxis des Diamond Approach ist die „Erforschung” unserer Wirklichkeit. Das heißt, wir stellen Fragen, die für unser Leben von Bedeutung sind. Wir üben, offen zu sein, unsere gewohnten Überzeugungen, Ideen und vertraute Selbstbilder in Frage zu stellen.

Während der Erforschungspraxis können wir viele verschiedene Fragen stellen, die in viele verschiedene Richtungen zielen. Der Diamond Approach stellt hierfür keine Strategien zur Verfügung, sondern geht davon aus, dass das Sein selbst die Richtung des Erforschens vorgeben kann ...”

(John Davis: Liebe zur Wahrheit)

 

Die Praxistage sind für Studenten aller Ridhwan Gruppen und gleichzeitig offen für diejenigen, die die Arbeit des Diamond Approach gerne kennenlernen möchten.

Wir werden den Raum an diesen Tagen von dort aus nutzen, wo wir gerade stehen, um unsere Praxis zu vertiefen, voneinander zu lernen und offene Fragen gemeinsam zu bewegen.

 

Die grundlegenden Werkzeuge, die wir an diesen gemeinsamen Übungstagen nutzen werden sind

  • Meditation
  • Spüren, Schauen und Lauschen
  • Erforschen (Inquiry)
  • Vertiefende Einzelarbeit in der Gruppe

Jeder Einzelne kann diesen Raum von dort aus nutzen, wo er/sie gerade steht um seine/ihre Praxis zu vertiefen, voneinander zu lernen und offene Fragen gemeinsam zu bewegen.

 

Termine:

20. Juni 2020 „Wissen”

31. Oktober 2020 „Hingabe und Offenheit”

 

Info & Anmeldung:

Christa Jonas Christajonas@me.com

 

Kosten:

90 € oder 240 €  für alle 3 Tage


Erforschen

Diamond Approach® Erforschungsgruppe

 

Nichts liebt unsere Seele mehr, als den Kontakt mit ihrer Natur. Sie ist angezogen vom Zurückfinden zu ihren ursprünglichen Qualitäten, dem einfachen Dasein und sich entfalten. Das zentrale Instrument, welches der Pfad des Diamond Approach nutzt, um in Kontakt mit unserer Natur zu kommen, ist die achtsame Erforschung.

In der gemeinsamen Erforschung wird der gegenwärtige Moment aufgesucht, vertieft und erkundet. Auf dieser Reise können Widerstände und Barrieren sichtbar werden, an denen der Kontakt zu unserem Wesen verloren gegangen ist.

Wir wenden uns unserem Erleben mit einer erforschenden Haltung zu und beginnen, die Verkrustungen des Ego zu erkennen. Diese beginnen aufzubrechen, wenn wir innere Bilder als Bilder wahrnehmen, Muster als Muster und Übertragungen als Übertragungen. Wir erkennen, dass es Überzeugungen sind, die wir für die Realität halten. So wird es möglich,weniger daran festzuhalten, und sie können beginnen sich aufzulösen.Wir werden offener für das, was wirklich da ist, jenseits unserer Prägungen und unbewussten Sichtweisen.

Auftauchende Themen werden in Unterweisungen aufgegriffen. Ergänzende Erforschungsübungen führen in die unmittelbare Erfahrung. Vorrangig widmen wir uns der vertiefenden Arbeit mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern. 

 

Die Gruppe findet an 10 Abenden im Jahrstatt. Alle Interessenten am Pfad des Diamond Approach sind willkommen. 

Die Abende können einzeln oder fortlaufend besucht werden. Bitte vorher anmelden.

Wir empfehlen die Teilnahme an der Meditation, die eine Stunde vor Beginn der Gruppe stattfindet (s.o.).  

 

Termine 2020:

May 22, Jun 26, Aug 28, Sep 18, Oct 30, Nov 27

Beginn: 19:30h, Dauer: 2 Stunden

 

Organisator: Oliver Schumann, http://seele-entfalten.de/erforschen/, Telefon: +49-221-519103

Email: oliver.schumann@diamondapproach.org


Online- Buchgruppe zu Diamond Heart Book I von A.H. Almaas:  Essentielle Verwirklichung

In diesem Buch sind Vorträge von Almaas zu wesentlichen Fragen des menschlichen Lebens und der inneren Suche nach Sinn und Bedeutung zusammengestellt. Im Vorwort sagt Almaas: [Wir] leben in einer Welt voller Geheimnis, Wunder und Schönheit. Aber die meisten von uns nehmen an dieser wirklichen Welt selten Anteil, sind sich eher einer Welt bewusst, die aus Streit, Leiden und Sinnlosigkeit besteht. [Das] liegt v. a. daran, dass wir unser volles menschliches Potential nicht verwirklichen und leben. Es kann durch die Verwirklichung und Entwicklung der menschlichen Essenz aktualisiert werden, des Teils von uns, der an der wirklichen Welt teilhaben kann.                                                            

 

Zur Vorbereitung auf jedes Treffen dient ein ausgewähltes Kapitel aus dem Buch Essentielle Verwirklichung von A.H. Almaas, das von den Teilnehmern im Voraus gelesen wird. Bei den Treffen wird es Raum geben, die Praxis des Inquiry zu üben und unser Verstehen zu vertiefen. Unterstützt wird diese Arbeit durch Meditation, Gewahrseins- und Körperübungen. 

 

Die Praxis des Inquiry (Erkundung) ist eine der zentralen Methoden des Diamond Approach®. In deren Mittelpunkt steht unsere persönliche Erfahrung, wie sie sich von Moment zu Moment entfaltet. Wir wollen verstehen und spüren, was uns wesensmäßig ausmacht und dabei unsere Wahrheit entdecken jenseits der persönlichen Grenzen, die uns normalerweise gesetzt sind, durch Gewohnheiten, übernommene Glaubenssätze und Prägungen aus unserer Lebensgeschichte. Die Erkundung wird zu einer Reise, die uns transformiert. Nur die Liebe zur Wahrheit treibt diese Reise an, und hilft, die Richtung zu finden, in die ich mich bei meiner Erkundung wenden will.

 

Jeder Mensch sehnt sich danach, er selbst zu sein. Zu allen Zeiten haben Menschen sich deshalb auf den Weg gemacht, sich selbst zu erforschen und zu entdecken.

Der Diamond Approach®, entwickelt von A. H. Almaas, ist ein spiritueller Weg unserer Zeit, der auf diese Sehnsucht eingeht und dabei sowohl altbewährte als auch moderne Methoden einsetzt.

 

Termine:  Mittwoch abends 19.00 – 21.30 - am 27.05., 10.06., 24.06., 15.07. und am 29. 7. 2020  

 

Es handelt sich um eine Online-Buchgruppe die in dieser Zeit der Corona-Krise als Unterstützung gedacht ist und an der einfach von zuhause aus teilgenommen werden kann.

 

Teilnahmebeitrag: € 170,-  (Ermäßigung nach Absprache möglich)

Anmeldungen:      chris.naujoks@gmx.de

 

mit Chris Naujoks und Gertraud Eder-Büntig, Certified Teachers of the Diamond Approach 


„ Forschungreise ins innere Universum“ Buch- und Inquiry Gruppe

In diesem Buch legt A.H. Almaas den Fokus erstmals auf die zentrale Praxis des Diamond Approach, das Inquiry. Inquiry ist die Erkundung der Unmittelbarkeit unserer persönlichen Erfahrung, ein Weg, unsere momentanen Gefühle, Gedanken und  Verhaltensmuster durch einen Prozeß offener Selbstbefragung zu untersuchen. Durch Freude am Entdecken, Mut und Abenteuer, Durchhaltevermögen und eingestimmte Führung kann es uns so gelingen, zu diamantener Klarheit zu gelangen.

Seit mehr als vierzig Jahren gilt der von A. H. Almaas entwickelte Diamond Approach weltweit als einer der wesentlichen Ansätze in der Integration von Spiritualität und Psychologie. Der Diamond Approach ist ein spiritueller Pfad, der Einsichten aus Sufismus, Buddhismus und anderer Weisheitstraditionen mit den Wissenssystemen zeitgenössischer Psychologie integriert.

 

Diese Buch- und Praxisgruppe beinhaltet Meditationen und die Möglichkeit, die Erkundung (Inquiry), eine der Kernpraktiken des Diamond Approach, zu praktizieren. Die Texte aus Hameed´s Buch begleiten uns dabei.

Ich empfehle, das Buch in englischer Sprache zu lesen: "Spacecruiser Inquiry“. Die Gruppe findet auf deutsch statt.

Eingeladen sind sowohl StudentInnen aller Ridhwangruppen als auch Menschen, die die Arbeit des Diamond Approach kennenlernen möchten.

„Essenz ist unsere wahre Natur..... Sie ist das, was wir in unserem ursprünglichen und unverfälschten Wesen sind.“ A.H. Almaas

 

Termine: Montags, jeweils 18-20:30h: 15.06., 13.07., 07.09., 26.10., 09.11., 07.12..  

Aufgrund der weltweiten Situation findet diese GRUPPE z.Zt ONLINE STATT.

Frühzeitige Anmeldung wird empfohlen, Anmeldung und Fragen an 

Ridhwan Lehrerin Sarala Jungclaussen; Email: sarala@gmx.de ; Phone: 0049 30 82 40 77 61

Wo: ONLINE Der Zoom Link wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Beitrag: 25,-€ pro Abend.