Diamond Approach® & Ridhwan Schule / School


The Diamond Approach®, by A. H. Almaas

The Diamond Approach® is a path of wisdom and realization, an approach to the investigation of reality and a method of working on oneself that leads to increased understanding and liberation. It is a spiritual teaching, a method of connecting with our spiritual nature and bringing it into our life.

 

The Diamond Approach represents a new paradigm in human / spiritual knowledge and understanding. It is not merely a synthesis of existing knowledge, but rather a new, more integrated understanding of the entire human psyche of modern (wo)man, and the psyche’s relationship with its fundamental nature.


The Diamond Approach utilizes a method of open-ended inquiry into one’s immediate experience as a means of liberating the soul from the conditioned patterns of the past and fixed ideas and beliefs about one’s identity and the nature of reality. This process is often referred to in our school as “The Work.”


The Diamond Approach differs from most other paths in that it recognizes the uniqueness of each individual soul and adapts itself to each person’s needs at the time. It does not require that people adapt to some ideal, but welcomes people as they are and helps them to take the natural next step for their unique development.


The Diamond Approach recognizes that Being or True Nature manifests the fullness of reality, whereas the material world is only one part of that reality.


This view contrasts with the materialistic perspectives currently dominating our society. Following this path, we have the opportunity to discover, realize and actualize our deepest nature, to become who we truly are.

Read more


Der Diamond Approach® als spiritueller Weg

von Gisela Bast (Lehrerin in der Ridhwan-Schule)

Die Sehnsucht nach Freiheit, Befreiung, Selbstverwirklichung, innerer Entwicklung ist ein sehr persönliches Anliegen. Seit ewigen Zeiten hat der Mensch den Herzenswunsch einen inneren Frieden zu finden, sich selbst zu erkennen. Die Suche führt uns zu uns selbst, ein Transformationsprozess beginnt; wir erkennen unsere psychologischen Muster und erlangen gleichzeitig einen tiefen Kontakt mit dem essenziellen Grund.
Es ist möglich, die Fülle des Lebens zu genießen und gleichzeitig in unserer Wesensnatur verwurzelt zu sein. In jedem Augenblick können wir offen und natürlich der Welt und unseren Aufgaben begegnen. Wir können die unmittelbaren Lebenssituationen als Türöffner für spirituelle Entfaltung erleben.
Unsere persönliche Geschichte mit den vielen Ereignissen prägte uns, die einzelnen Erfahrungen sind tief in unserer Seele verankert. Die Loslösung von der Persönlichkeit braucht einen kontinuierlichen Verdauungsprozess, wo wir körperlich, gefühlsmäßig und geistig anwesend sind. Die Persönlichkeit trägt die Vergangenheit mit sich, die Vergangenheit existiert als Konflikte, nicht ausgedrückte Gefühle, Erinnerungen. Die Trennung vom Ego über Transzendenz funktioniert meistens nicht oder nur vorübergehend, das Eintauchen in die Persönlichkeit und sie von innen heraus erleben, ist viel wirksamer. Der Prozess der Klärung der Persönlichkeit führt uns zu Offenheit, Klarheit und Freiheit.

Zu Beginn ist es schmerzhaft, die Ego Aktivität zu erleben; wir sind identifiziert mit den Konflikten und tragen innerlich dazu bei, die Ego Struktur aufrecht zu erhalten. Die Abwehr und die Ablehnung gegenüber der Gegenwart hält die Persönlichkeit aufrecht. Diese Aktivität des Widerstandes gegen den gegenwärtigen Augenblick, trennt uns vom Sein.
Durch die spirituelle Begleitung und die zunehmende Erfahrung von unserer Präsenz können wir uns entspannen. Dann erleben wir allerdings alle abgewehrten Gefühle wie z.B. Hass, Neid, Ablehnung, Bedürftigkeit, Ohnmacht, Hilflosigkeit, Ängste. Je mehr wir alle inneren Anteile integrieren, sind wir vollständig. Die Herausforderungen des Lebens sind durch essenzielle Aspekte wie z.B. Stärke, Hingabe, Akzeptanz und Ausdauer besser zu bewältigen.
In unserer Reise zur eigenen Tiefe und wahren Natur können wir uns individuell entfalten, unsere Unterschiedlichkeit ist die menschliche Vielfalt, gleichzeitig sind wir in unserer Wesensnatur in Einheit miteinander verbunden. Es gibt kein finales Ende oder einen bestimmten Zustand, den es zu erreichen gilt. Das sind Vorstellungen und haben mit der Realität von Verwirklichung wenig zu tun. Es ist ein ständiges Entdecken deines eigenen Potentials. Wenn wir uns entspannen, unsere Vorstellungen, unsere Abwehrhaltungen und unsere Ängste aufgeben, wenn wir aufhören, uns verbessern zu wollen, dann ist alles ein Ganzes. Du bist ein ewiges Sein, außerhalb von Zeit und Raum.

 

Weitere Infos unter: www.diamondapproach.orgwww.ahalmaas.com

Gisela Bast ist als Diamond Approach® Lehrerin in Berlin tätig. Sie gibt Einzelsitzungen, leitet regelmäßige Abend- und Jahresgruppen zur Selbsterforschung und ist als Ridhwan- Lehrerin in verschiedenen Europa Gruppen tätig, u.a. in Italien und Schweden.


Die Ridhwan Schule

Diese Schule ist eine Schule, die der inneren Arbeit, der Entdeckung, der Entwicklung und der Erhaltung der menschlichen Essenz (Wesenskern) gewidmet ist.
Die Quelle dieser Arbeit ist die aller authentischen Schulen der inneren Arbeit zu allen Zeiten und an allen Orten. In der Ridhwan-Schule wird jedoch eine neue Methode für die Arbeit der Befreiung angewendet. In dieser Methode werden - auf eine spezifische und präzise Art - Teile des alten Wissens über die menschliche Essenz und ihrer Entwicklung mit dem zeitgenössischen Wissensbestand, der unsere heutige Mentalität bestimmt, integriert. Insbesondere werden verschiedene Aspekte des Wissens und der Technik der wesentlichen Schulen der Psychologie und der Psychotherapie (auch der körpertherapeutischen Ansätze) studiert, erweitert und an die Arbeit der Befreiung und Selbstverwirklichung angepasst.
Begründer der Ridhwan-Schule ist A.H. Almaas. A. H. Almaas ist der Schriftstellername von A. Hameed Ali. Geboren in Kuwait, ausgebildet in Physik, Mathematik und Psychologie, lebt Ali seit vielen Jahren in den USA, wo er 1975 die Ridhwan School gründete, um den Diamond Approach zu unterrichten. Dieser sehr pragmatische, auf Erfahrung gründende Weg verbindet traditionelles Wissen über die menschliche Essenz und Entfaltung mit zeitgenössischen psychologischen Erkenntnissen. Inzwischen werden Studenten in Kanada, Australien, Deutschland, Holland und England unterrichtet.

Weitere Informationen über die deutschen und europäischen Gruppen bei:
Rosy Breitkopf, Schifferstraße 374, 26842 Ostrhauderfehn, Tel. 04952-9429-55, Fax -36

For more information in English see:
www.diamondapproach.org  and   www.ahalmaas.com


The Ridhwan School

The Ridhwan School is an affiliation of ongoing Diamond Approach groups, which has been unfolding over the last 30 years and now has members in North America, Europe, Australia, New Zealand, and elsewhere.

 

Hameed Ali (A.H. Almaas) is the spiritual head of the School, while individual groups are taught by qualified Ridhwan teachers.The Diamond Approach is the spiritual teaching, the path, and the method of the Ridhwan School. The Ridhwan Foundation is the nonprofit spiritual organization established to support and preserve the integrity of the Diamond Approach teaching.

 

Minister/Teachers offer the Diamond Approach teaching through various formats including individual spiritual guidance sessions, public workshops, and ongoing groups. Only ordained Ridhwan minister/teachers are authorized to teach the Diamond Approach. All Diamond Approach groups consist of individuals committed to a long-term process of spiritual unfoldment. The group format—which includes large group meditation, lectures and exercises, small group inquiry practice, and individual spiritual insight sessions—creates a field of spiritual resonance that allows a gradual process of individual spiritual development.

 

For further info and reading: www.diamondapproach.org

The Alchemy of Freedom
Latest Book of A. H. Almaas
Onlineshop der Buchhandlung Plaggenborg
Onlineshop der Buchhandlung Plaggenborg
Unser Magazin "Achtsames Leben"
Unser Magazin "Achtsames Leben"

Newsletter
Sie möchten unseren in unregelmäßigen Abständen erscheinenden Newsletter erhalten? Dann klicken Sie hier: Newsletter.


Besuchen Sie uns auch bei YouTube!



Buchhandlung Plaggenborg - Lindenstraße 35 - 26123 Oldenburg - Tel. 0441-17543 - info@buchhandlung-plaggenborg.com